Leistungen im Detail

Integrative Psychologische Beratung

Ein ganzheitliches Behandlungskonzept

Ich sehe den Menschen als ganzheitliches Individuum einer Körper-Seele-Geist-Einheit, die sich in einem lebenslangen Entwicklungsprozess befindet.


Themen, um die es in der Beratung gehen kann, sind z.B.:

• Konflikte im Privat- und/oder Berufsleben
• Partnerschaftsprobleme / Trennungen
• Neuorientierung / Entscheidungssuche
• Schwaches Selbstbewusstsein
• Traurigkeit und Schwermut
• Ängste / Phobien
• Chronische Unzufriedenheit
• Trauerbegleitung

• Psychosomatische Symptome (die Alarmzeichen des Körpers auf übermäßige Belastungen oder ungelöste Konflikte sein können)


Die Beratung dient den Menschen, die das Bedürfnis haben, etwas in ihrem Leben anzuschauen, etwas zu bearbeiten, etwas verändern zu wollen. Ein wichtiger Bestandteil meiner integrativen Beratung ist eine intensive Betreuung und Begleitung. Dies in einer persönlichen und geborgenen Atmosphäre, in der auch der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Ihnen und mir als Berater möglich und von besonderer Bedeutung ist.


Je nach Beratungsform können bei Ihnen oft schon innerhalb weniger Sitzungen Änderungen bewirkt werden.


Wichtige Behandlungsziele sind die Stärkung von Selbstsicherheit und Selbstwertgefühl. Die persönlichen Ressourcen und Konfliktlösungsfähigkeiten werden gefördert und erweitert. Über die Beratung hinaus können ressourcenorientierte und aktivierende Therapieformen angeboten werden. Hier wird Ihre Entspannungsfähigkeit, Kreativität, Beweglichkeit und mentale Kondition gefördert. Sie als Klient sollen in die Lage versetzt werden neue Verhaltensweisen auszuprobieren, zu verankern und die Verantwortung für das eigene Wohlbefinden immer mehr und immer bewußter zu übernehmen.


Während sich die Psychotherapie mit ungesunden Störungen beschäftigt, geht es in der Psychologischen Beratung darum, konkrete Hilfestellung für psychisch gesunde Menschen mit akuten Lebensproblemen zu geben. Hier wird weniger mit ihrer Vergangenheit gearbeitet, sondern vor allem mit dem Hier und Jetzt und dem, was sich schnell umsetzen lässt. Oft kann aber auch zusätzlich eine Systemische Beratung hilfreich sein, die Sie individuelle Probleme in einem größeren sozialen Kontext betrachten und fühlen läßt.




Coaching

Auch auf Ihrem beruflichen Weg begleite ich Sie, persönliche Wünsche, Ziele und Visionen zu definieren. Neue Klarheit über Ihre tieferen Bedürfnisse kann für eine ausgewogenere Balance in Ihrem täglichen Leben sorgen. Die eigene Reflektion und die Entwicklung neuer Perspektiven unterstützen hierbei die konkrete Umsetzung und bilden die Lösung. Aus unserer gemeinsamen „Arbeit“ ergeben sich dann neue Sichtweisen und Handlungsspielräume. Diese gewonnenen Selbsterkenntnisse können Ihnen zu einer gestärkten Berufs- und/oder Lebensausrichtung verhelfen.




Suchtberatung

Ob Alkohol, Drogen, Medikamente oder Nikotin, Glücksspiel, Sexualität oder Computer: Wer aus der gefährlichen Spirale der Sucht ausbrechen will, braucht verständnisvolle, schnelle und vertrauliche Hilfe.


Suchtberatung heißt dabei für mich, Sie erst einmal umfassend über Wege aus der Sucht zu informieren. Und Sie dann dabei zu unterstützen, einen geeigneten Weg zu finden, und Lösungen zu entwickeln, wie Sie Ihr Leben in Zukunft ohne Ihr „Suchtmittel“ leben können.


Speziell hier möchte ich nochmals explizit darauf hinweisen, daß ich bei allen Gesprächen der Schweigepflicht unterliege.




Systemische Beratung

Dieser Ansatz fördert die Veränderung von alten, nicht bewährten Beziehungsmustern basierend auf Ihrem sozialen Umfeld und Ihrer Herkunftsfamilie. Daraus ergibt sich die Chance neue Perspektiven und Handlungsspielräume zu entwickeln. Schritt für Schritt begleite ich Sie und gebe Ihnen Raum für Klärung, Verarbeitung und Neuausrichtung.




Innere Kind Arbeit

Die Grundannahme in der Arbeit mit dem Inneren Kind spiegelt sich in dem Satz:

• „Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit“


Wir werden gemeinsamen auf die Suche gehen, ein positives Erleben aus der Kindheit ins Bewusstsein zu heben und damit als Ressource nutzbar zu machen. Und auch emotionale Zuwendung, die in der Kindheit vielleicht gefehlt hatte, sich im „Hier und jetzt“ selbst und eigenständig geben zu lernen, um diese psychische Verletzungen aus der Kindheit zu heilen.

Die Arbeit mit dem Inneren Kind findet auch in Übungen und Meditationen statt. Auch wenn Ihnen verursachende Ereignisse bereits bewusst sind, so gibt es Bereiche, die noch unbewusst sind und die durch diese Arbeit am Inneren Kind erst in ihrer Gesamtheit gefühlt werden können. Diese Bewusstwerdung und der Kontakt zum Inneren Kind sind Voraussetzung für eine neue offene Akzeptanz der Situation, Ihrer Umstände und Ihrer selbst.




Familien- und Systemaufstellungen

Diese Seminare biete ich allein, aber auch gemeinsam mit der Psychologischen Beraterin und Systemischen Therapeutin Ursula Schneider an.


In unseren systemischen Aufstellungen helfen wir zu erkennen, wie Verstrickungen und unbewusste Verbindungen aus unserem Ursprungssystem unser heutiges Leben beeinflussen. Diese Aufstellungen bieten Ihnen die Möglichkeit in einem achtsamen und geschützten Rahmen ihrem Anliegen näher zu kommen.


Während der systemischen Aufstellung können sich unbewußte Verstrickungen und Blockaden als Ursache des Problems zeigen und wandeln sich im Laufe der Sitzung in Lösungen und Veränderungen. Da wir als Mensch und Teil des Systems die Lösung des Problems bereits in uns tragen, möchten wir Ihnen helfen, diese zu erspüren und aufzudecken, sie sicht- und erfahrbar zu machen. Und so einen passenden und unterstützenden Lösungsweg zu finden.

Seminarthemen können sein:


Familie

  1. Konfliktsituationen

  2. Entscheidungsfindung

  3. Wiederkehrende Ereignisse

• Selbstbild / Fremdbild

• Beziehungen / Trennungen

• Kontaktabbrüche



Beruf

  1. Umgang mit KollegInnen

  2. Berufliche Neuausrichtung

  3. Hierarchien

• Familie und Arbeit


Sie können sowohl als Teilnehmer mit eigenem Anliegen, als auch als Stellvertreter an unseren Seminaren teilnehmen.




Tanztherapie

Basierend auf den 5Rhythms von Gabrielle Roth begleite ich seit den 90er Jahren Gruppen, in denen wir nach den 5Rhythms arbeiten.


Die grundlegende Lehre ist:

• "Setze die Psyche in Bewegung und sie wird sich selbst heilen."


Die 5Rhythms umfassen eine einfache Bewegungspraxis. Das erste Ziel ist, den Tänzer, der in jedem Mensch lebt, hervortreten zu lassen. Unabhängig von Kondition, Größe, Alter, Einschränkungen und Tanzerfahrung. In der Bewegung, im Rhythmus begegnet man sich selbst.


So gilt es, seinen eigenen Tanz zu finden: auch sich selbst zu finden, mit seiner ganzen Beweglichkeit und inneren Kreativität. Bei aller Einfachheit haben die 5Rhythms die Kraft, bei uns Freude, Wachstum, Heilung und kreativen Ausdruck auszulösen.


Die 5Rhythms sind Flowing, Staccato, Chaos, Lyrical und Stillness. Zusammen bilden sie eine Bewegungsmeditation. Dabei geht es nicht darum, vorbestimmte Schrittfolgen zu tanzen. Jeder Rhythmus hat sein eigenes Energiefeld, in welchem man seinen ganz individuellen Ausdruck suchen, finden und gestalten kann.






Oceaniq Aqua Balancing®

Meine Oceanic-Aqua-Balancing® Ausbildung habe ich in den 90ern bei Nirvano Schulz und Kaya Fermerling gemacht. Seitdem gebe ich regelmäßig Einzelstunden und leite auch offene Gruppen.

In unseren ersten neun Lebensmonaten sind wir im Wasser zu Hause. Es bietet uns Schutz, Wärme und Geborgenheit. So ist es verständlich, dass es auch später das Element ist, in dem wir uns wohlfühlen und entspannen.


Oceanic Aqua Balancing® dient in erster Linie der Entspannung und ist ideal für jeden, der sich im Wasser wohlfühlt oder dies wieder erlernen möchte. Hier kann sich die Leichtigkeit des Wassers mit der Tiefe bewusster Berührung verbinden.  Eingehüllt in körperwarmes Wasser, sanft berührt und bewegt zu werden, dazu der Herzschlag eines Menschen, erinnert an die frühste und geborgene Vertrautheit zu Beginn unseres Lebens und fördert unsern Gleichklang von Körper, Seele und Geist. In dieser frei schwingenden Schwerelosigkeit lösen sich auch Blockaden. Wir können uns auf allen Ebenen geschützt fallen lassen.


Bei der Verarbeitung prägender Schicksalsereignisse und in emotional schweren Zeiten ist Oceanic Aqua Balancing® eine wertvolle Unterstützung. Auch während einer laufenden Therapie kann die Behandlung im Wasser eine sinnvolle Ergänzung sein. Ein geschützter Raum und eine liebevolle Begleitung unterstützen das Vorankommen im eigenen Prozess.


Auch Atemwegserkrankungen können positiv beeinflusst werden, da einzelne Techniken eine tiefe Atmung indizieren.